SG „Theodor Körner“ Lützow e.V.

 

Die SG Theodor Körner Lützow e.V. zählt zu den bekanntesten Vereinen in der Region. Der Verein wurde 1955 als Empor Lützow gegründet und dann mehrmals umbenannt. Den Ehrennamen Theodor Körner trägt die Sportgemeinschaft seit 1972.

Die SG Lützow ist mit seinen derzeit ca. 310 Mitgliedern der größte Verein der Gemeinde Lützow.

Er ist ein Breitensportverein in dem Sportinteressierte aus der Gemeinde und den umliegenden Dörfern sich derzeit in den Sportarten Fußball, Handball, Volleyball, Tischtennis, Badminton, Gymnastik, Aerobic und Spatzensport betätigen können.

Mit 110 Mitgliedern (vornehmlich Kinder und Jugendliche) ist die Fußballabteilung die größte im Verein. Derzeit nehmen 4 Nachwuchs- und eine Herrenmannschaft am Spielbetrieb teil. Desweiteren haben wir 2 Freizeitmannschaften.

Seit 2017 haben wir auch wieder eine Handballabteilung. Derzeit trainieren dort ca. 25 Mädchen im Alter von 6 bis 10 Jahre. Zwei Mädchenmannschaften stehen im Spielbetrieb.

Ein Hauptaugenmerk des Vereins ist die Heranführung der Kinder und Jugendlichen an den Sport. So ist unsere Spatzengruppen mit über 30 Kindern zwischen 1 und 7 Jahren eine der größten Gruppen im Verein.

Aber auch unsere Gymnastikgruppen der Senioren sind ein wichtiger Bestandteil des Vereins und sie zeigen dass man auch im hohen Alter noch aktiv am Vereinsleben teilnehmen kann.

Der Verein organisiert diversen Fußball-, Tischtennis-, Volleyball-, Badminton und Kubbturniere. Im Rahmen des Theodor Körner Gedenksportfestes, das durch den VEB Lützow organisiert wird, führen wir ein Sportfest mit Volleyball, Kubb und einer Bummiolympiade durch.

Gemeinsam mit der Schule organisieren wir im September den Lichterlauf, der mit über 200 Teilnehmern unsere größte sportliche Veranstaltung darstellt.

All das kann der Verein nur Dank engagierter ehrenamtlicher Übungsleiter und Helfer und durch die Unterstützung zahlreicher Sponsoren schaffen.

 

IMG_4283

 

besucherzaehler-homepage
Wappen_Luetzow
Logo
flogo_RGB_HEX-512
fussball_de